Coaching

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.

 

Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.

 

Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.

 

Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

 

Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.

(aus dem Talmud)

Mehr Erfolg – mit Ziel und Plan

Die Welt wird komplexer und anspruchsvoller.

Wie erleben Sie Ihre Welt?

Erleben Sie Herausforderungen oder nur noch Stress?

Oder möchten Sie sich weiterentwickeln.

 

Ich begleite Sie in Ihrem Veränderungsprozess.

Sie gewinnen mehr Klarheit und befreien Sich von Blockaden.

Ich biete Ihnen eine Einzelbegleitung zur Unterstützung für mehr Selbstwert, Stressprävention, Bearbeitung von Blockaden, eingefahrenen Denkmustern und Handlungsstrategien.

 

 

Egal für welche Methode Sie sich entscheiden, es geht doch um

 

- Einklang von beruflicher Herausforderung und persönlicher Bewährung

- Integrität und Glaubwürdigkeit

- Belastbarkeit und Vorbeugung vor Erschöpfung, Depressionen, Ängsten

- Überzeugungskraft, Ausstrahlung und Führungsqualität

- Klarheit über Werte und Ziele

- Angst vor Arbeitsplatzverlust, Versetzung, Umstrukturierung 

- Anerkennung von Mitarbeitern und Vorgesetzten

- Mut zur Innovation, zum Eintreten für sich selbst und andere

- neue Ziele und Herausforderungen mit Leichtigkeit

- den richtigen Weg finden

- Veränderung, die endlich angestoßen wird

- angstfreie Präsentation oder Meetings

- Akquise / Telefonanrufe sind für Sie kein Problem mehr

 

- die Bremsen lösen und Gas geben

- Anforderungen und Forderungen gelassen entgegen sehen

 

Coaching vs. Therapie

Es kann in einigen Fällen vorkommen, dass man sich im Grenzbereich zwischen Coaching und Therapie befindet. 

Da ich sowohl im Coaching arbeite, als auch die Heilerlaubnis für Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz habe, begleite ich Sie in beiden Fällen.

Gerade im Bereich Stress / Burnout kann die Grenze fließend sein.

Ängste / Panikattacken sind nicht selten die Folge.

 

Oder falls Sie vor Präsentationen immer wieder eine innere Angst spüren, leichte bis mittelschwere Panikattacken.

Im Coaching geht man grundsätzlich von einem gesunden Zustand aus.

Wenn Sie unter  behandlungswürdigen Symptomen leiden, wie z.B. psychosomatische Beschwerden, könnte ein therapeutischer Ansatz in Frage kommen. Letztendlich entscheiden Sie, ob Sie einen Leidensdruck verspüren.

 

Kontakt

Sandra Feldmann

Kantstr. 6

35510 Butzbach

Schützenhügel 1

49809 Lingen (Ems)